Über uns

Marta Olejko

Marta Olejko bringt mit ihrer schönen Stimme, der Geige und ihren Bildern ihren ganz eigenen Klang ins Kunstkaufhaus – manchmal sogar mit einem Chor. Marta Olejko unterrichtet im Fach Geige und nutzt »das kontor« für kleine Konzerte Ihrer Schüler. Hin und wieder tritt auch sie selbst ins Rampenlicht der kleinen Bühne nebem dem Goldschmiedetisch. Es gibt eine CD mit alten italienischen Liebesliedern, die sie mit Musikerkollegen bespielt und besungen hat: Ein Klassiker des Kunstkaufhausses – für alle, die viel Autofahren und gern dabei Musik hören! Ihre Bilder haben im Kontor einen eigenen Raum – den großen alten Kamin. Dann sind da noch ihre Hochzeitskarten für Männchen/Weibchen – Männchen/Männchen – Weibchen/Weibchen. Sie ist eine richtige Schwerinerin und im Kunstkaufhaus mit all dem, was sie einbringt, genau an der richtigen Stelle. Marta ist die Finderin der Wortmarke »lütt&edel«.

Hier sehen Sie einige Ihrer Arbeiten:

Karfreitag“ · Acryl auf Leinwand, 40 x 40 cm

„Kältewelle“ · Acryl auf Leinwand, 40 x 50 cm

„Rotkäppchen“ · Acryl auf Leinwand, 40 x 50 cm

„Kleiner Haltungsfehler“ · Acryl auf Holz, 40 x 40 cm

Sandläufer · Acryl auf Leinwand

„Stolz+Vorurteil · Fortgeschrittenen-Kurs“, 40 x 60 cm

„Wortgefecht“ · Acryl auf Leinwand, 50 x 60 cm

„Schöne Aussicht“ · Acryl auf Leinwand, 50 x 70 cm