ÜBER UNS

Caro Stoppa

Caro Stoppa ist 2015 das Wagnis eingegangen, von einem geordneten Leben im Studium der Kunstgeschichte und der Germanistik an der Martin-Luther-Universität in Halle in ein Leben als Lehrling von Coco Radsack zu wechseln. Sie hat einfach die Theorie mit der Praxis getauscht. Hier im Kunstkaufhaus kam ihr viel zugute, was sie im Studium gelernt hat, aber mit Hammer und Säge ist das Leben einfach ereignisreicher und natürlich handfester. Seit ihrer abgeschlossenen Lehre arbeitet Carolin in der Silberschmiedewerkstatt mit und hat ihren eigenen Weg gefunden. Seit einem Jahr lebt sie mit Mann und schönem weißen Hund – unser Werkstatthund Karli – am Rande eines Naturparks im tiefen Mecklenburg in einem wunderbaren Häuschen. Der Hund heißt in Wirklichkeit Aton von der Mecklenburger Seenplatte (als Rufname zu lang!) hat in seinem Namen ein kleines Programm. Immerhin war Aton eine der höchsten ägyptischen Gottheiten und wurde mit der Form einer goldenen oder silbernen Sonnenscheibe verehrt. Caro hat in unserer Werkstatt den Mondschmuck eingeführt. Die ausgesprochen schönsten, mit Hammerschlag und Glanzkante versehenen runden Schmuckscheiben für Ohrhänger, Stecker und Ketten. Aton hätte sich gefreut…

 

Ohrstecker »Margarite« Silber, zieseliert

Ohrhänger »Farn« Silber, zieseliert

Ohrstecker »Mond« Silber, gehämmert, getrieben

Ohrhänger »Veilchen« Silber, Pergament, japanische Tusche

Ohrhänger »Adonis« Silber, Pergament, japanische Tusche

Ohrhänger »Natternkopf« Silber, Pergament, japanische Tusche